Kosten - Versicherungsagentur Mistelbauer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Kosten

KS - KR - PL - TU - ME - HO - HL - ZT

Welche Kosten muss ich bezahlen

Bei der Anmeldung eines KFZ glaubt man, die Gebühren lediglich für die Anmeldung entrichtet zu haben. Aber bereits mit Bezahlung der Anmeldegebühren sind für Sie eine Vielzahl weiterer Kosten abgedeckt. Z.B. die Abmeldung, Adressänderung(en)
im selben Zulassungsbezirk, Hinterlegung der Kennzeichen, Ausfolgung der Kennzeichen oder Namensänderung(en). Für all diese Geschäftsfälle entstehen keine weiteren Kosten mehr.


Die Bezahlung der KFZ-Zulassungsgebühren erfolgt Bar.


Nachfolgend zeigen wir Ihnen eine detaillierte Kostendarstellung für eine Standardanmeldung:

 

119,80

Zulassungsgebühr pauschalühren (abzuführen an das Finanzamt)

37,50

Kostenersatz für die Zulassungsstelle

7,50

20% UST des Kostenersatzes (abzuführen an das Finanzamt)

18,00

Garnitur Kennzeichentafel für einen PKW

1,45

Begutachtungsplakette

1,00

ZMR-Abfrage

Kostendarstellung für folgende Kennzeichentafeln:

18,00

Garnitur (beide einzeilig bzw. vorne einzeilig/hinten zweizeilig)

9,00

Einzeltafel (einzeilig oder zweizeilig)

9,80

Motorradtafel

5,50

Mopedtafel

17,40

Überstellungskennzeichen, Garnitur (beide einzeilig bzw. vorne einzeilig/hinten zweizeilig)

8,70

Überstellungskennzeichen, Einzeltafel

Die Kosten beim Überstellungskennzeichen betragen:

83,60

Zulassungsgebühr (pauschal abzuführen an das Finanzamt)

37,50

Kostenersatz für die Zulassungsstelle

7,50

20% UST des Kostenersatzes (abzuführen an das Finanzamt)

17,40

Garnitur Kennzeichentafel für einen PKW

36,00

Sicherstellungsgebühr für die grünen Kennzeichen (bei Rückgabe der Kennzeichentafeln innerhalb eines Jahres bei einer Zulassungsstelle werden Ihnen die Kosten zurückerstattet)

Erforderliche Kennzeichentafeln sowie Prüfplaketten (Pickerl) werden Ihnen zum Erzeugerpreis weiterverrechnet !!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü